Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 22. Dezember 2020

Zu viele Abschiede - Too many farewells

 

Warum ich so lange nichts geschrieben habe? Es ist einfach zu viel passiert hier ...


Why I didn't write for such a long time? Too much has happened here ...

 


Bei meiner Mutter hat sich die Demenz drastisch verschlechtert, nachdem sie mehrfach schlimm gefallen war, mit mehreren Krankenhausaufenthalten, so dass sie jetzt wirklich nicht mehr allein in ihrer geliebten Wohnung leben konnte. Zum 1. Oktober konnte ich sie in eine wunderbare Demenz-WG umziehen, in der sie sich sehr wohl fühlt und das Umsorgtwerden genießt. Ihr Zimmer dort konnte ich zu einem kleinen Abbild ihrer Wohnung machen, mit allen Dingen, an denen ihr Herz hängt und die sie an ihr Leben erinnern können. Dann stand ihre Wohnungsauflösung an, gestern konnte ich die leere Wohnung an die Wohnungsgesellschaft übergeben - die Wohnung, in der ich aufgewachsen bin. 

Ich bin froh, dass ich meine Mutter noch habe - aber es tut weh, zu sehen, wie immer mehr von dem, was meine wunderbare Mutter ausmachte, nicht mehr da ist ...

My mom's dementia got drastically worse after she fell down for several times. She fell so bad that she had to be in hospital for a few times. And she became so demented that she wasn't able to live alone in her beloved apartment any longer. On October 1st I was able to move her to a wonderful living community for people with dementia, she likes it there and enjoys being looked after. I was able to make her room into a kind of small version of her apartment, with all the things she loves and that can remind her of her life. Then I had to clear out her apartment, yesterday I gave the empty apartment back to the company - the apartment where I grew up.

I am so happy that I still have my mom - but it hurts to see that what was my wonderful mom, get lost bit by bit ...

Am 2. Oktober habe ich meine geliebte Bijou morgens tot aufgefunden - ja, sie war alt und gebrechlich, aber ich hätte sie gern noch etwas behalten, und ich vermisse sie sehr.

Bis zuletzt hat sie sich liebevoll um die Kleinen gekümmert. Jetzt kann sie wieder mit ihrer Schwester Bibi kuscheln.

In the morning of October 2 I found my beloved Bijou dead - yes, she was very old and frail, but I had loved to keep her a little longer, and I miss her so much.

Up to her end she lovingly looked after the little ones. Now she will cuddle with her sister Bibi again.




 


Am gleichen Abend, nachdem wir Bijou im Garten beerdigt hatten, hat Benji einen Schlaganfall erlitten, von dem er sich nicht mehr erholt hat. Am 5. Oktober hat ihm der Tierarzt über die Regenbogenbrücke geholfen.

Mehr als 17 Jahre lang war der kleine eigensinnige Sturkopf Teil meines Lebens und hat mich durch alle Höhen und Tiefen begleitet und mein Bett geteilt. Jetzt kann er wieder mit seiner Sheila rumtoben. Seine Asche haben wir auch hier im Garten beerdigt.

On the same evening when we had buried Bijou in the garden, Benji had a stroke. He didn't recover, the vet helped him over the rainbow bridge on October 5th. 

For more than 17 years the little stubborn pighead was part of my life through all ups and downs and shared my bed. Now he can play again with his beloved Sheila. His ashes are buried in the garden.

 


Während ich dies schreibe, laufen mir wieder die Tränen ... Ich hoffe, ihr könnt verstehen, dass ich einfach nicht in der Lage war, mich eher zu melden.

While I'm writing, I'll have to wipe off my tears again ... I hope you can understand that I really wasn't able to write during the last months.

 


Trotz allem, trotz Corona und allem, was auch sicherlich in eurem Leben passiert ist, wünsche ich euch von ganzem Herzen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest - und denen, die Weihnachten nicht feiern, ein paar schöne Tage!

Kommt gut in ein hoffentlich besseres Neues Jahr!

Und vor allem - bleibt gesund!


In spite of everything, in spite of Corona and the things that happened in your life, I wish you a happy and blessed Christmas - and all those that don't celebrate Christmas, I wish some happy days!

Gett well into a hopefully better New Year!

And first of all - stay healthy!


(aus: https://www.freiepresse.de/zwickau/glauchau/mit-maske-zur-bescherung-artikel11229423, Bildrechte: imago images / Sven Simon)






Kommentare:

  1. Liebe Heidrun,
    wir wissen dass sie nur geliehen sind aber es tut trotzdem jedesmal verdammt weh... *drückDich*!
    Das mit der DemenzWG klingt gut; auch dass sich Deine Mama dort gut einleben kann.
    Habt ein schönes Weihnachtsfest und bleibt gesund damit wir uns im neuen Jahr wieder begegnen können!
    Lb. Grüße aus Niederbayern, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Dear Heidrum, so sorry for your losses. I wish you a healthy, happier, safer and loving 2021! Happy holidays!!

    AntwortenLöschen