Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 17. Februar 2017

So hygge

Woche 1 vom Hygge CAL ist fertig - und ich mag es!

Hygge, das heißt Entspannung und Wohlfühlen pur, und genau das hab ich an diesem Wochenende vor!
Und am Sonntag ist Stricktreff - freu!


Week 1 of the Hygge CAL is finished - and I love it!

Hygge, that's pure joy and relaxation and well-being - and exactly these are my plans for the weekend!
On Sunday we'll met for Stricktreff - pure joy!


http://www.ravelry.com/patterns/library/hygge-scheepjes-cal-2017


 Warten auf nächsten Mittwoch, auf Woche 2


Waiting for next Wednesday, week 2


Beim Heroes of Yarnia KAL fehlt jetzt nur noch das letzte Kapitel, dann ist der Schal fertig - und mit den Charts des KAL habe ich dann schon mal ein passendes Stirnband gebastelt :).

http://www.ravelry.com/patterns/library/yarn-quest-2017---heroes-of-yarnia-rpg-mkal

The Heroes of Yarnia KAL is nearly finished - just the last chapter is missing for the scarf. I already knitted a matching headband, using charts of the KAL.






Und heute stricke ich den letzten Abschnitt vom Winter's Whisper KAL - das Chart dazu sieht schonmal super spannend aus!

http://www.ravelry.com/patterns/library/winters-whisper

Today I want to knit the last clue of the Winter's Whisper KAL - the chart it there, and it looks really exciting!

Montag, 13. Februar 2017

K(C)alitis gaudialis

Nachdem ich endlich mal wieder ein paar Ravelry-Projekte erstellt und aktualisiert habe, musste ich feststellen, dass ich zur Zeit an doch so einigen KALs bzw. CALs teilnehme.

http://www.ravelry.com/projects/MagischeMaschen

Ein KAL ist ein Kni-A-Long, bei dem ein Projekt in einer mehr oder weniger großen Online-Gruppe zusammen gestrickt wird. Ein CAL ist ein Crochet-A-Long, das gleiche in gehäkelt.

Steht noch ein M dabei (M=Mystery= Überraschung), wird gemeinsam ein unbekanntes Teil gestrickt oder gehäkelt - was es wird, zeigt sich erst im Laufe der einzelnen Teile (Clues).

Warum ich bei solchen K(C)als mitmache?
Einmal bieten sie die Chance, neue Techniken zu erlernen und bei Schwierigkeiten in der entsprechenden Gruppe nachfragen zu können bzw. Hilfestellung zu bekommen. Oder sie bieten die Möglichkeit, anhand eines netten Teilchens eine verrostete Technik wieder in Gedächtnis und Finger zu holen.
Bei Mystery-KALs finde ich die Überraschung, wie es weitergeht, total klasse - und bisher bin ich da auch selten enttäuscht gewesen vom fertigen Teil.

Last weekend I took my time to make up some Ravelry projects and to update others. Then I ncounted, and I noticed that I take part in quite a lot of KALs and CALs.

http://www.ravelry.com/projects/MagischeMaschen

A KAL is a Knit-A-Long, the same project is knitting by quite a lot (or even a huge lot) of people in an online group. A CAL is a Crochet-A-Long, the same in crochet.

If there is even a M in the title (M = mystery), then you don't know the finished obejct before you start. You knit or crochet a piece that reveals itself a bit more with every part (clue).

Why I join a K(C)al?
It's a good chance to learn a new technique and get help in the respective group if you have questions. Or you take the chance to freshen up a technique that you once knew but haven't practised for a while.
I really love the surprises in mystery KALs, how the knit will go on - and I have seldom been disappointed by the finished object.

Fangen wir die Liste mal mit dem KAL an, der zur Zeit ruht - die Herbergssuche von Dibadu.

Alle Links könnt ihr über meine Ravelry-Projekte finden, alle Projekte sind "öffentlich" und auch ohne Ravelry-Zugang sichtbar.

Etwas entnervt von den vielen Fadenenden und noch nicht wissend, wie ich die unterkriegen soll, und dem Frankfurter Knoten nicht trauend, liegt dieser KAL seit Dezember in der Ecke. Nachdem ich aber die wunderschönen fertigen Tücher gesehen habe, reizt er mich doch wieder - und meine Garne finde ich weiterhin traumhaft. Hier geht's dann demnächst weiter!

Let's start with the KAL that is hibernating, "Herbergssuche" bei Dibadu.

You can find all links in my Ravelry projects, all projects are "public" and can be viewed without Ravelry membership.

I don't trust all kinds of knots, so I have an awful lot of yarns ends. And I didn't know where to leave them, so I left this WIP in December.
Now I saw many finished beautiful shawls, and so this WIP teases me to finish it - and I still love my colors. You'll see more of it within the next time!

Hiermit konnte ich noch nicht anfangen, weil ich auf eine Farbe noch warte, die Hauptfarbe natürlich :)!
Das Garn ist jetzt schon 2 Wochen unterwegs und kommt hoffentlich bald an, damit ich den Knitterati Afghan von Cascade bald anfangen kann.

This one I couldn't start yet because I'm still waiting for the one missing color - the main color of course :)!
It's on its way for 2 weeks now, I hope to receive it very soon to start the Knitterati Afghan by Cascade.

Der Hygge CAL von Scheepjes geht nächsten Mittwoch richtig los, und mein Garn ist angekommen!

Die erste Maschenprobe dafür war ja Curly Sues Kleidchen. Mittlerweile habe ich noch 2 Maschenproben gemacht und mich dann doch für die 5er Nadel entschieden.

Die 5,5er gibt ein schön fallendes Gestrick, da sieht der Kreuzstich aber sehr löchrig aus. Das Gehäkel mit der 5er Nadel ist immer noch kein Brett, darauf sieht der Kreuzstich aber besser aus.
Ich freu mich auf diesen 13 Wochen dauernden CAL! Und gucke schonmal, wo ich das Garn nachbekomme, denn mit meiner Maschenprobe reicht das Garn aus dem Kit garantiert nicht :)!


The Hygge CAL by Scheepjes starts this Wednesday, and my yarn has finally arrived!

My first swatch was Curly Sue's dress. I made another 2 swatches and decided for the 5 mm crochet hook.

The 5.5mm makes a wonderfully drapey fabric, but the cross stitch looks a bit lost on it. 
The 5mm hook still doesn't produce a stiff something, but the cross stitch looks much better on it.

I am excited for this 13 weeks CAL! And I'm already looking where to get more of the main yarn, with my gauge IÄ'll certainly run out of yarn :)!

Mein derzeitiger absoluter Liebling - die Mischung aus Mystery KAL und Rollenspiel, der Heroes of Yarnia Schal!

Am Sonntag kam Teil 7 (von 8), der KAL ist bald schon zu Ende - aber keine Sorge, Tania plant über das ganze Jahr eine Reihe von Rollenspiel-Gestricken, und die werde ich sicherlich nicht versäumen!

My actual favorite, the mixture of Mystery CAL and Roll Playing Game, the Heroes of Yarnia Scarf!

On Dunsy, I received part 7 (of 8), this KAL will end soon.
And I am so happy that Tania plans a sequence of RPG MKALS all over this year, I surely won't miss them!

Brioche vom Feinsten - der Thuya-Schal von Spacecurry (in Deutsch!).
Mein Entspannungsgestrick - immer mal wieder wächst er um ein paar Reihen!
Und gestern hatte ich ihn mit zu meiner Mutter - jetzt steht fest, dass ich ganz schnell noch einen zweiten Thuya stricken werde, für sie! Sie war total begeistert von dem Muster, und zu ihrer neuen blauen Jacke hat sie gar keinen passenden Schal :)!

Brioche at its best - the Thuya scarf by Spacecurry (avbailable in German and English).
My relaxing knit - it grows slowly but steadily, here a few rows, there afew rows!
Yesterday I took it with me to my Mom - and now it is decided that I'll have to knit another Thuya quite fast, one for her! She was so excited about this pattern, and she doesn't have one single scarf matching her new blue jacket :)!

Das Tuch hatte ich eigentlich für Mutter zum Geburtstag gedacht - es gefällt ihr auch sehr gut, passt aber nicht so zur neuen Jacke, aber zur Sommerjacke :)! Wenn ich es schaffe, bekommt sie also ein Tuch UND einen Schal :)!
Das ist Winter's Whisper von Designs by Mesha, bei mir heisst er aufgrund der Farbe Spring's Whisper.
Ewig keine Nupps und Perlen mehr eingestrickt, das musste jetzt sein :)!
Das ist auch schon Teil 3 von 4.

This shawl was thought to be Mom's birthday present - she likes it a lot, but it doesn't match the new jacket, but her summer jacket :)! I'll try to make both for her -this one AND the Brioche scarf!
It's Winter's Whisper by Designs by Mesha, I called it Spring's Whisper because of the color.
It's been a long time since I last knitted nupps and beads, this shawl just had to be knitted :)!
It's already part 3 of 4.

So ganz nebenbei wächst das Doe Waka Tuch, langsanm, Reihe für Reihe ....

Das gibt es noch nicht als Ravelry Projekt - erst, wenn es fertig ist für den Workshop in Helmstedt!


Meanwhile the Doe Waka shawl is growing, quite slowly, row by row....

This one isn't a Ravelry project yet - I'll show it there when it is finished for the live workshop in Helmstedt!








Freitag, 10. Februar 2017

Mal eine andere Maschenprobe - A different way of swatching

Der erste Teil des Hygge CAL ist veröffentlicht - und damit die Angaben zur Maschenprobe.

Für das Hygge Tuch eine Maschenprobe und ein bisschen Übungs-Kreuzstich darauf - tja, und dann kam die Fantasie :)!

Meine Koboldine hat ja kein Problem mit neuen Kleidungsstücken, und so habe ich die Häkelprobe mit zusätzlich bestelltem Garn wesentlich größer gemacht, als das laut dem Dokument auf der Scheepjes Homepage und in der Internationalen Facebook-Gruppe von Scheepjes gemacht werden soll.

Ich wollte wissen, wie das Teil mit 4,5 mm Häkelnadel und Original-Mapro fällt - für ein Tuch ist mir etwas zu steif, also werde ich heute noch ein Pröbchen häkeln, mit dickerer Nadel.

Kreuzstich auf Gehäkeltem - das geht prima - und meine doch recht verrosteten Häkel- und Stickkenntnisse kamen auch langsam aber
sicher wieder.

Curly Sue jedenfalls gefällt sich :)!

The first part of the Hygge CAL has been released - including a swatch.

The task was to swatch the Stone washed and try out making cross-stitch on crocheted fabric - and then my phantasy began to work :)!

My Kobold girl never says no to a new garment, so I had ordered some more Stone washed and made the swatch much larger than the “Tipps and Tricks” document of the Scheepjes CAL asked for.
You can find the document on their Homepage and in their International Facebook group.


I wanted to know how the yarn drapes, crocheted with a 4.5 mm crochet hook and having the original gauge. The gauge fit perfectly, but to my opinion the fabric is a bit stiff for a shawl, even before x-stitching. So I’ll make a small swatch tomorrow with a larger hook.

Cross-stitch on crocheted fabric - this works fine!
And my crochet and x-stitch knowledge that was quite rusted slowly came to life again.


Curly Sue lover her new dress!

Samstag, 4. Februar 2017

Zickzack Swing

Danke an Angelika, die trotz Eiseskälte mit mir ganz viele Fotos vom Zickzack Swing gemacht hat!

Was ist das?
Eine Stola? Ein Poncho? Ein Cape?
Alles drei, und als Schal lässt es sich auch tragen!

Eine Anleitung dazu gibt es vorerst nicht - irgendwann nach dem Live-Kurs dazu in Helmstedt 2017 aber ganz sicher :)!

Thank you to Angelika who in spite of the bitter cold took lots of photos with me!
What's that?
A stole? A poncho? A cape!
It's all of them, and you can wear it as a scarf as well!
There will be no pattern soon, I will teach it as a live class in Helmstedt 2017, and some time afterwards there will certainly be a pattern :)!



Donnerstag, 2. Februar 2017

Ein fesselndes Buch!

Heute bin ich heftig unausgeschlafen :) - habe gestern den neuen Roman von KJ Weiss gekauft und gleich angefangen zu lesen .... tja, und plötzlich war es halb 4 heute morgen!

https://www.amazon.de/ohnm%C3%A4chtiger-Wut-KJ-Weiss-ebook/dp/B01LZTAX4S/ref=sr_1_145?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1485947576&sr=1-145



Today's entry is in German only - it's about the book I am just reading, and the book is only available in German!

Amazon #indielesefestival
vom 01.02. bis zum 08.02. für nur 89 Cent
KJ Weiss: In ohnmächtiger Wut


Eine Familie im Fokus der Rechtsradikalen.
Ein Buch, das es wert ist, gelesen zu werden.


"Ein ausländischer Schüler wird brutal zusammengeschlagen. Der engagierte Lehrer Jens Baumgard kann nicht länger tatenlos zusehen und bewegt die einzige Zeugin zur Aussage. Dadurch rückt er selbst in den Fokus einer rechtsradikalen Gruppierung, die nun alles daransetzt, sein Leben und das seiner Familie zu zerstören." lautet der Ankündigungstext auf Amazon.

Wer in die kraftvolle und einfühlsame Sprache der Autorin reinschnuppern möchte - auf Amazon gibt es die ersten Seiten des Kindle eBooks als Leseprobe.



Mittwoch, 1. Februar 2017

Januar-Stricktreff Teil 2 - January Stricktreff part 2

Die Foto-Funktion tut es wieder - weiter geht's!

Hier zeigt Angelika uns ihren Sun Teaser, den sie für den Live-Kurs in Helmstedt 2017 gestrickt hat!
Toll geworden, und auch der geänderte Abschluss ohne die Openwork-Borte gefällt mir sehr gut!


Uploading and inserting photos works again - on we go!

This is Angelika showing us her new Sun Teaser. She has knitted it for her live class in Helmstedt 2017.
The shawl has become beautiful, and I like the changed finishing without the Openwork border!



Petra strickt gerade an einem Zackentuch im Mustermix - die Shenga Färbung von Wollium ist der Knaller!
Petra is knitting on a shawl in pattern mix - I love the  Shenga color by Wollium!

Ines zeigt einen fertigen Dreambird - wundervolle Farben!
Ines shows a finished Dreambird - gorgeous colors!
 




Brigitta zeigt ihr fertiges Zickzack-Tuch - ja, es war sehr kalt :)!

Brigitta shows her finished Zickzack shawl - yes, it was very cold :)!


Petras neuer Pullover - klasse!

Petra's new sweater - great work!





Richtig leckere Leckereien gab's - DANKE!

We had wonderful tasty treats - THANK YOU!


Susanne hat einen fröhlich-bunten Moebius gestrickt.
Susanne has knitted a happily colored Moebius.
Und das strickt Susanne gerade - einen geswingten Badteppich in der Spiral-Technik nach der Anleitung Red Fruit Jelly.
That's what Susanne is just knitting - a swing-knitted bathroom carpet after the Red Fruit Jelly pattern.

Sabine strickt an ihrem Themenschal zur Nordbahntrasse - das wird ein wundervolles einzigartiges kreatives Werk!

Sabine is knitting on her shawl about the Nordbahntrasse (a road in her hometown Wuppertal) - this will become a unique piece of knitted art!

Meine neuen Prym Ergonomics wurden fleißig getestet und für gut befunden - fehlen nur noch die kleineren Nadelstärken und die Rundnadeln :)!
My new Prym Ergonomics were tested and well approved - now only the smaller needle sizes and the circulars are still missing :)!
Es war ein rundum toller, fröhlicher, kreativer und entspannender Sonntag! DANKE!
It was a wonderful, happy, creative and relaxing Sunday! THANK YOU!