Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 27. Januar 2015

Das Enigami Tuch ist fertig! The Enigami shawl is finished!

Das Tuch wurde in der Nacht zum Stricktreff fertig - und Angelika hat sich freundlicher weise als Model zur Verfügung gestellt - DANKE!


I finished the shawl the night before Stricktreff, and Angelika was so kind to present it - THANK YOU!

Einen Namen hat es auch - ENIGAMI!
Das ist "Imagine" rückwärts geschrieben, also auf einer vertikalen Achse gespiegelt.


Der Name soll auf die Hauptelemente des Tuches verweisen:
  • Linke und rechte Seite des Tuches sind komplett gespiegelt, sowohl farblich als auch in der Musterung.
  • Die harten Gegensätze der beiden Grundfarben bilden trotzdem ein harmonisches Ganzes – so wünsche ich mir die Welt, in der ich lebe!
And the shawl has got a name - ENIGAMI!
This is "imagine" written backwards, mirrored on a vertical axis.

The name refers to the main elements of the shawl:
  • The right-hand and the left-hand side of the shawl are completely mirrored, both in colors and in patterning.
  • The hard contrasts of both main colors make a perfect harmony nevertheless- that's how I'd wish this world to be!






Gedanklicher Ausgangspunkt zu diesem Tuch war ein Comic, den Pablo Stanley zum Liedtext „Imagine“ von John Lennon gezeichnet hat: http://www.spiritscienceandmetaphysics.com/john-lennons-imagine-made-into-a-comic-strip/ - mehr zu Pablo Stanley kann man hier lesen: http://www.stanleycolors.com/.


My conceptual starting point for this shawl was a comic strip painted by Pablo Stanley to the song text "Imagine" by John Lennon: : http://www.spiritscienceandmetaphysics.com/john-lennons-imagine-made-into-a-comic-strip/ - read more about Pablo Stanley here: http://www.stanleycolors.com/.

Das Tuch beinhaltet Elemente des Swing-Strickens™, die Abschnitte aus verkürzten Reihen werden aber auch Reihe für Reihe erklärt, so dass es von jedem fortgeschrittenen Anfänger nachstrickbar sein wird.


The shawl includes elements of applied Swing-Knitting but I will also write a row-by-row pattern for it so that every advanced beginner will be able to knit it.

Das Material dazu ist handgefärbt - die Wollelfe macht wunderschöne graduelle Ton-in-Ton-Farbverläufe.
Benötigt werden 2 x 100 g mit einer Sockenwoll-Lauflänge von ca. 400m / 100g.



The yarn is hand dyed - Wollelfe dyes beautiful gradual tone-in-tone colors.
You need 2 x 100g in fingering (approx. 400m/100g).


www.wollelfe.at

Ich bin tatsächlich mit dem Material ausgekommen!

Genau 2 Gramm sind vom Farbverlauf "Fade to grey" übrig, und 11 Gramm von "Granny grün"!

Und das, obwohl von beiden Farben genau gleich viel Maschen gestrickt wurden - ich habe die Knäule allerdings vor Beginn nicht gewogen, kann gut sein, dass das grüne Knäuel etwas mehr als 100 g hatte.
I really managed to finish with the material I had!

2 grams were left of the grey shade "Fade to grey", 11 grams of the green shade "Granny green"!

There are exactly the equal number of stitches made of each color - I didn't put the balls on the scales in the beginning, maybe the green one had a few grams more from the start.

Die Anleitung dazu ist jetzt im Teststrick - und wenn dann alle Fehler korrigiert sind, muss ich sie übersetzen.
Und DANN geht sie online!

Das dauert also noch ein bisschen, aber ihr könnt ja schon einmal das Garn bestellen :)!


The pattern is being test-knitted now - and when every mistake is corrected, I am going to translate it. And THEN it will be relased!

This will take some time, enough time to order the yarn now :)!



Kommentare:

  1. Gefällt mir ausgesprochen gut und kleidet Angelika hervorragend ....

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist es geworden, dein Tuch! Es gefällt mir ausnehmend gut und ich freu mich schon auf die Anleitung!
    Annemarie

    AntwortenLöschen